Navigation Mockup Klinikumsapp

Indoor-Navigation


Fast jeder 3. Patienten verläuft sich an und im Krankenhaus. Mit unserer Indoor-Navigation können Sie Ihre Lösung an die Bedürfnisse Ihres Krankenhauses anpassen. Ob als Webseiten-Anbindung in Ihre Homepage oder als Ihre eigene Smartphone-App; bleiben Sie flexibel und schaffen Sie Mehrwerte für Ihre Patienten.

Broschüre Step-by-Step-Navigation laden
Scrollen Sie nach unten, um mehr Informationen zu erhalten

So funktioniert es

Über den Einsatz eines mobilen Navigationssystems kann Verspätungen entgegengewirkt werden. Findet der Patient schneller an seinen Zielort, kann die Untersuchung pünktlich beginnen. Die Kosten, die durch die Verzögerung entstanden wären, konnten eingespart werden. Zusätzlich kommt der Patient stressfrei zum Termin, was sich positiv auf seine Kundenzufriedenheit auswirkt.

Ihre Patienten können die Step-by-Step-Navigation von Ihrer Webseite oder Ihrer Smartphone-Applikation aus starten. Über eine Texteingabe oder das Scannen eines QR-Codes bestimmt der Nutzer Start und Ziel der Navigation. Die Navigation beginnt dann sofort und der Nutzer kann sich auf den Weg machen.




Datenaufnahme

Wir benötigen Ihre Gebäudepläne, zum Beispiel die PDF Ihres Flucht- und Rettungsplans, und binden diese in unser Webinterface ein. Die Pläne werden visuell ansprechend aufbereitet und stehen Ihnen innerhalb weniger Tage zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Nun können Sie selbst ihre Raumdaten verwalten, indem Sie den eingezeichneten Räumen Ziele zuordnen. Wollen Sie Ihre Step-by-Step-Navigation schlüsselfertig ausgeliefert bekommen? Wir bieten Ihnen ein Full-Service-Paket an, bei dem wir das Eintragen der gewünschten Ziele für Sie übernehmen.

Webseitenanbindung

Sie bekommen von uns nach der visuellen Aufbereitung Ihrer Gebäudepläne ein iFrame, welches Sie innerhalb weniger Minuten auf Ihre Webseite einbetten können, und das so oft sie wollen. Legen Sie voreingestellte Ziele fest, um die Navigation von Einrichtungsseiten auf Ihrer Homepage aus zu vereinfachen. Auf diesem Weg kann auch ohne die Installation einer Smartphone-Applikation auf die Navigation zugegriffen werden.

So Sieht Ihre Indoor-Navigation aus

QR-Codes als Navigationsunterstützung

Um den Zugang zu Ihrer Step-by-Step-Navigation zu vereinfachen, können Sie QR-Codes einsetzen. Werden diese an Ihre Beschilderung angebracht, können Ihre Patienten diesen einfach einscannen und die Navigation sofort starten. An Orten in Ihrem Haus, an denen die Orientierung schwer fällt, können ebenfalls strategisch günstige Plätze ausgewählt werden, um QR-Codes zur Lokalisierung Ihrer Patienten anzubringen. Platzieren Sie auch QR-Codes zur Navigation auf Ihre Veranstaltungsflyer, um den Besuchern Ihres Hauses die Orientierung zu erleichtern.

Datenaktualität

Krankenhäuser befinden sich stetig im Wandel und verändern sich fortwährend. Diese Veränderungen betreffen auch, an welchen Orten sich Kliniken, Ambulanzen und Institute befinden. Für Sie und Ihre Patienten ist es wichtig, dass diese Daten gepflegt und weitergegeben werden. Über die Nutzung unseres Raummanagement-Systems können Sie schnell und unkompliziert die Veränderungen in Ihrem Haus eintragen, terminieren und freigeben. Sie wollen Räume, Wege oder ganze Gebäudetrakte sperren? Über unser System können Sie festhalten, ab wann und für wie lange und für wen die Sperrung gelten soll. Kurzfristig dringende Sperrungen werden nach der Speicherung sofort berücksichtigt.

Barrierefreiheit

Legen Sie fest, welche Wege in Ihrem Haus für Bewegungseingeschränkte nutzbar sind. Wird dieser Navigationsmodus ausgewählt, werden beispielsweise Treppen oder sehr steile Hänge, die Sie in unserem Raummanagement-System markiert haben, nicht bei der Wegführung berücksichtigt.

Datenschutz

Uns ist der Schutz Ihrer Daten und der Daten Ihrer Nutzer besonders wichtig. Aus diesem Grund speichern wir nur auf Ihren expliziten Wunsch hin anonymisierte Daten zur Nutzung der Step-by-Step-Navigation, wie der Nutzungshäufigkeit oder oft ausgewählten Navigationszielen. Niemals speichern wir pseudonymiserte oder personenbezogene Daten. Wir verzichten komplett auf das Tracken Ihrer Nutzer, sodass wir keine Rückschlüsse auf die Bewegung dieser in Ihrem Haus ziehen können. Lesen Sie mehr zu diesem Thema auf unserem Blog: Datenschutz einfach erklärt.

Nahtloser Überganz zwischen Outdoor- und Indoor-Navigation

Entscheiden Sie sich für die Step-by-Step-Navigation, kann diese nahtlos in eine Outdoor-Navigation übergehen. Binden Sie Parkplätze, Bushaltestellen oder andere wichtige Orte auf und an Ihrem Campus mit in die Navigation ein. Auch ein Gebäudewechsel ist mit unserem System kein Problem.

Sie wollen mehr über unsere Step-by-Step-Navigation erfahren? Kontaktieren Sie uns für die Vereinbarung eines Präsentationstermines und der Einsicht in unsere Online-Demoversion